Himmel und Erde  
 
Himmel und Erde
Johanna Lonsky, Rezitation
Cornelia Löscher, Violine

Eine literarisch-musikalische Reise in den Himmel mit Zwischenstation auf dem Rilke- und Kaléko-Stern, um von Worten und Tönen umfaßt wieder auf der Erde zu landen.
Texte von Rainer Maria Rilke, Hermann Hesse, Alfred Polgar, Christine Busta, Meister Eckehart, Mascha Kaléko und Musik von Johann Sebastian Bach, Eugen Ysäye, Pierre Boulez begleiten Sie durch die himmlischen und irdischen Gebiete Ihrer eigenen Seelenlandschaft.

Die Wiener Schauspielerin Johanna Lonsky war am Volkstheater Wien, am Wiener Theater in der Josefstadt und an der Freien Volksbühne Berlin engagiert, sie lebte und arbeitete sechs Jahre in London und spielte in zahlreichen Kino- und TV-Filmen.

Die Salzburger Geigerin Cornelia Löscher studierte in Wien. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe und gastierte als Solistin in mehreren Ländern Europas. Kürzlich wurde ihre erste Solo-CD veröffentlicht.
 ©
 
en | de
 
pfeil up
pfeil down
 
Agentur
Künstler
Kulturprojekte
Produktionen
K und K on tour
Kontakt
Blog