Célimène Daudet  
Klavier
 
Célimène Daudet

Die Poesie feinster Interpretation trifft auf die Wärme und Sanftheit vollendeten Klavierspiels.



Biographie

Die französische Pianistin Celimène Daudet wurde in Aix-en-Provence, Frankreich, geboren und begann ihr Musikstudium am örtlichen Konservatorium. Es folgten Studien bei Gery Moutier am Conservatoire National Superieur in Lyon sowie bei Jean Mouillère am Conservatoire National Superieur de Musique in Paris.

Célimène Daudet ist Gewinnerin zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie der International Competition Jean Francaix in Paris, dem Preis des FNAPEC “Ensemble Music”, der internationalem Val d’Isère Competition sowie des Pro Musicis International Prize.

She konzertiert als Solistin in zahlreichen Ländern Europas, Asien und Nordamerikas. Zu ihren kürzlich stattgefundenen Engagements zählen Auftritte in Jerusalem, Moskau, Washington, Minneapolis, Kansas City, Peking, Shanghai, dem “La Roque d’Anthéron” Festival, der Opera de Lyon, der Opera d'Avignon, dem MC2 in Grenoble sowie an der Halles aux grains in Toulouse. Ende 2013 gab sie ihr gefeiertes Debut an der Carnegie Hall New York sowie am Châtelet Theatre in Paris.

Célimène Daudet’s erstes bei Arion Records erschienenes Soloalbum “A tribute to Bach” sowie die soeben veröffentlichte CD mit Bachs “Art of Fugue” (Die Kunst der Fuge) wurden von der französischen und internationalen Presse gelobt und zahlreichen Auszeichnungen versehen.

 

März 2014



Repertoire

Solo Repertoire

Albeniz - Iberia, cahier 1

J.S. Bach - Partita No. 2
J.S. Bach - Französische Suite No. 2
J.S. Bach - Das wohltemperierte Klavier (Auszüge)
J.S. Bach - Chromatische Fantasie und Fuge
J.S. Bach - Die Kunst der Fuge

Beethoven - Klaviersonate No. 5 in c Moll op. 10 Nr. 1
Beethoven - Klaviersonate No. 6 in F Dur op. 10 Nr. 2
Beethoven - Klaviersonate No. 10 in G Dur op. 14 Nr. 2
Beethoven - Klaviersonate No. 17 in d-Moll op. 31 Nr. 2 (Der Sturm) 
Beethoven - Klaviersonate No. 30 in E-Dur op. 109
Beethoven - Rondo a capriccio op. 129

Berg - Klaviersonate h-Moll op. 1

Boulez - Piano Sonata No. 3

Brahms - Rhapsodien Op. 79
Brahms - 7 Fantasien Op. 116
Brahms - 3 Intermezzi Op. 117
Brahms - Klavierstücke Op. 118
Brahms - Klavierstücke Op. 119

Chopin - Polonaise Fantaisie op. 61
Chopin - Nocturnes (Auszüge)
Chopin - Barcarolle Op. 60
Chopin - Berceuse Op. 57
Chopin - Ballade No.1 Op. 23
Chopin - Ballade No.3 Op. 47
Chopin - Ballade No.4 Op. 52
Chopin - Etudes Op. 10 und 25 (Auszüge)

Debussy - Préludes livre II
Debussy - Estampes
Debussy - Images cahier I
Debussy - Etudes "Pour les cinq doigts", "Pour les tierces"  

Dutilleux - Sionate

Fauré - Nocturne No. 13, Op. 11

Franck - Prélude Choral et Fugue
Franck - Prelude Fugue et Variation

Granados - Goyescas

Liszt - Trois sonnets de Pétrarque
Liszt - Harmonies poétiques et réligieuses: Funérailles, Bénédiction de Dieu dans la solitude
Liszt - Jeu d´eau à la Villa d´Este
Liszt - Ballade No. 2
Liszt - Tarentelle 

 




Weitere Hörproben und Informationsmaterial zu Célimène Daudet schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
 © A. Hendler
 
en | de
 
pfeil up
pfeil down
 
Agentur
Künstler
Kulturprojekte
Produktionen
K und K on tour
Kontakt
Blog